Unterstützung

In der Folge soll es ums Spenden gehen.

Ist es richtig, für „Die Bunten“ Geld zu spenden? - Wir haben gelesen, dass man bei einer Spende auf sein Herz hören sollte. Wir sind der Meinung: Ja!

Ist es gut, an die „Die Bunten“ Geld zu spenden? - Die großen Organisationen erhalten bereits viele Spenden! Jetzt sind wir an der Reihe!

Ist es korrekt, den „Die Bunten“ eine Spende zu geben? - Der Verein „Die Bunten“ hat kein Spendengütesiegel und kann keine Spendenabsetzbarkeit anbieten. Laut einem Wirtschaftsprüfer werden wir als Herausgeber einer Straßenzeitung eine Spendenabsetzbarkeit nicht erreichen können!

Informationen darüber, wie Sie uns unterstützen können :

Telefon: +43 676 409 34 86
Adresse: Rotenlöwengasse 10/1, 1090 Wien
Öffnungszeitungen: Mo-Fr 9-12 Uhr
E-Mail: verein@diebunten.org

Spenden
Geldspenden:

Unterstützen Sie die BUNTEN mit einem finanziellen Beitrag ihrer Wahl.
SpenderInnen werden mit dem Vornamen oder Initialen bzw dem vollen Namen (siehe Datenschutz Spenden) veröffentlicht. Sie können Ihre Spende Zweckwidmen, indem Sie bei Ihrer Einzahlung vermerken, wofür Ihre Spende verwendet werden soll. Eine Zweckwidmung kann frei gewählt werden oder sich an einem konkreten Aufruf unsererseits orientieren. Ohne Zweckwidmung wird eine Spende eingesetzt, wo sie unserer Ansicht nach benötigt wird. SpenderInnen erhalten eine persönliche Information, wie ihre Spende eingesetzt worden ist.

Mit der Übermittlung Ihrer Daten - Name, Adresse, E-Mail, Verwendungszweck - stimmen Sie deren Speicherung zu. Persönliche Daten, die freiwillig bekannt gegeben werden, unterliegen dem Datenschutzgesetz. Ein Widerruf der Datenverwendung kann jederzeit ohne Angabe von Gründen erfolgen:


Post: Rotenlöwengasse 10/1 A-1090 Wien
Tel./Fax +43 1 9...
E-Mail: edv@diebunten.org
Eine sofortige Löschung der Daten kann unter Berücksichtigung der Datenschutzbestimmungen erfolgen.

Bank BAWAG P.S.K.
Die Bunten - Forum für Würde, Gerechtigkeit und Demokratie
IBAN: AT946000000510019512
BIC: OPSKATWW

  • Direktüberweisung auf Bankkonto mit Verwendungszweck und Personendaten.
  • Über Raisenow
  • Über Steady
  • Über Patreon
  • Über Paypal

Crowdfunding:

Die BUNTEN organisiert immer wieder Projekt-bezogenes Crowdfunding.
Aktuelle bzw. letzte Kampagne:
Vergangene Kampagnen: https://...

 

Datenschutz:

Wir, die BUNTEN, sind wir bestrebt, in Bezug auf den Datenschutz auch gegenüber unseren SpenderInnen vollkommen transparent zu sein.

„Spenden sind laut § 12 Abs.1 Z.5 KStG „Aufwendungen zu gemeinnützigen, mildtätigen oder kirchlichen Zwecken und andere freiwillige Zuwendungen.“ Ökonomisch betrachtet sind Spenden freiwillige Leistungen, für die zwar keine Gegenleistung gefordert wird, aber für einen bestimmten Zweck erbracht werden. Das heisst, dass nur Spenden an gemeinnützige, kirchliche und mildtätige NPOs Spenden sind. Echte Mitgliedsbeiträge mit Rechten und Pflichten sind es dagegen nicht. Bei Fördermitgliedschaften überwiegt in der Regel der Spendencharakter. Daher werden sie entweder geteilt oder ganz dem Spendenbereich zugeordnet.“ Quelle: Spenden.at

 

  • Wenn Sie dem Verein die BUNTEN eine Spende zukommen lassen, dann entscheiden Sie sich dafür, uns einige Ihrer persönlichen Daten mitzuteilen. Im Folgenden erfahren Sie, wie wir diese Daten verwenden und schützen:
  • Wir veröffentlichen die Namen von SpenderInnen, die in einem bestimmten Jahr 1.000 Euro oder mehr spenden, auf unserer Website und in unserem Jahresbericht. Als Gesellschaftsprojekt wollen wir unsere Finanzierungsquellen transparent halten. Wenn Sie nicht möchten, dass Ihr Name veröffentlicht wird, müssen wir Sie ersuchen, in einer Höhe unter 1.000 Euro zu spenden.
  • Wenn Sie spenden, sind Ihre Spendeninformationen auch in Fällen, in denen Ihr Name nicht veröffentlicht wird, für ausgewählte MitarbeiterInnen sichtbar. Wir halten diese Gruppe so klein wie möglich und bemühen uns, den Zugang zu kontrollieren.
  • Spenderinformationen werden mit den Systemen geteilt, die wir zur Bereitstellung unseres Mitgliedschaftsprogramms verwenden:
  • Wir verwenden MailChimp, um E-Mails an SpenderInnen zu senden. Die Datenschutzerklärung von MailChimp finden Sie hier.
  • Wir verwenden verschiedene Portale zur Bereitstellung von Spendenoberflächen.

  • Wir verwenden Raisenow
  • Wir verwenden Steady
    Wir verwenden Patreon
  • Wir verwenden Paypal

 

  1. Die Verwaltung unserer Spenderdaten erfolgt lokal.
  2. Wir verwenden Paypal zur Verarbeitung von Spenderzahlungen. Ihre Kreditkartendaten werden gemäß den PCI DSS - Payment Card Industry Data Security Standards - behandelt. Die Datenschutzerklärung von Paypal finden Sie hier.
  3. Wir werden Ihre persönlichen Daten nicht verkaufen.
  4. Wir sind bestrebt, angemessene organisatorische, technische und administrative Maßnahmen zu ergreifen, um Ihre persönlichen Daten intern zu sichern.
  5. Abgesehen von den oben genannten Offenlegungen wird SpenderInnen die gleiche Privatsphäre geboten wie jeder/m anderen LeserIn unserer Website.

Datenschutzverantwortlicher:
Andreas Frank
edv@diebunten.org

Kontakt:

Madge Gill Bukasa
Mobil: +43 676 409 34 86
E-Mail: verein@diebunten.org

 

            </div>
Kooperationen

„Lorem ipsum dolor sit amet, consectetur adipisici elit, …“ ist ein Blindtext, der nichts bedeuten soll, sondern als Platzhalter im Layout verwendet wird, um einen Eindruck vom fertigen Dokument zu erhalten.

Sponsoring

„Lorem ipsum dolor sit amet, consectetur adipisici elit, …“ ist ein Blindtext, der nichts bedeuten soll, sondern als Platzhalter im Layout verwendet wird, um einen Eindruck vom fertigen Dokument zu erhalten.

Freiwillige Mitarbeit

„Lorem ipsum dolor sit amet, consectetur adipisici elit, …“ ist ein Blindtext, der nichts bedeuten soll, sondern als Platzhalter im Layout verwendet wird, um einen Eindruck vom fertigen Dokument zu erhalten.

Eckdaten:

Gründung 1998
Vereinssitz Wien
Leitung seit 2018 Madge Gill Bukasa
Vereinszweck Gegen Ausgrenzung und Diskriminierung. Stütze und Solidarität für sozial Schwache.
Vereinsziele Gleiche Chancen für alle in Arbeit, Wirtschaft, Politik und Gesellschaft.
Erreichung dieser Ziele

-      Publikationen

-      Projekte

-      Mediale Öffentlichkeit